Home    BBB    Aktuell    Presse    Service    Rechtsschutz    Links    Kontakt    

Willkommen beim Bayerischen Beamtenbund



 
 - - -  BBB - motivieren   mitgestalten   mitentscheiden - BBB - - -

Aktuelle News:

Rolf Habermann im Bayerischen Fernsehen
"Kontrovers" am 26. September 2012 um 21:15 im BR

(25.09.2012)

In der Sendung „Kontrovers“ des Bayerischen Fernsehens am 26. September 2012 um 21:15 wird ein Interview mit dem BBB-Vorsitzenden Rolf Habermann ausgestrahlt.

Habermann erläutert darin die Argumente des Bayerischen Beamtenbundes zur aktuellen Diskussion um Rente und Pension.

Hinweis: Wie wir soeben erfahren, entfällt der Beitrag wegen anderweitiger aktueller Berichterstattung. Nach derzeitiger Planung soll er in der "Kontrovers"-Sendung in 14 Tagen gesendet werden.


Doppelhaushalt 2013/2014
Informationen auf der Homepage des Bayerischen Staatsministeriums der Finanzen

(11.09.2012)

Auf der Homepage des Bayerischen Staatsministeriums der Finanzen wurde der Regierungsentwurf des Doppelhaushalts 2013/2014 eingestellt. Auf die entsprechende Seite, die auch noch weitere Informationen dazu bereit hält, gelangen Sie hier.


30 Tage Urlaub für alle!
Kabinett beschließt Urlaub für die Jahre 2011 und 2012

(10.09.2012)

In der Folge der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts vom 20. März 2012 (BAG, 9 AZR 529/10), wonach die gegenwärtige altersabhängige Staffelung des Erholungsurlaubs gegen das Verbot der Altersdiskriminierung verstößt und die Diskriminierung für die Vergangenheit nur durch eine Anpassung „nach oben“ beseitigt werden kann, hat die Bayerische Staatsregierung in ihrer heutigen Kabinettssitzung eine Vorgriffsregelung beschlossen (vgl. BBB-Info vom 21. März 2012).

Startet das Herunterladen der DateiZum BBB-info


Neues Kirchhof-Buch: „Deutschland im Schuldensog“
Heesen: „Die Altschulden ersticken unseren Staat“

(03.09.2012)

Am 22. August 2012 hat der renommierte Verfassungs- und Steuerrechtler Professor Paul Kirchhof zusammen mit dem dbb Bundesvorsitzenden Peter Heesen in Berlin sein neues, bei C.H. Beck erschienenes, Buch vorgestellt: „Deutschland im Schuldensog – Der Weg zurück vom Bürgen zum Bürger“. Die inzwischen auf weit über 2 Billionen Euro angewachsenen Schulden von Bund, Ländern und Gemeinden stellen die Funktionsfähigkeit des Staates in Frage. Heesen und Kirchhof fordern daher gemeinsam durchgreifende Maßnahmen.


Bayerische Arbeitnehmer und Beamte sind seltener krank
BBB: „Zeichen für Motivation der Beschäftigten“

(13.08.2012)

Wie der Bayerische Finanzminister Dr. Markus Söder und der Landesverband Betriebskassen heute unabhängig voneinander gemeldet haben, sind Arbeitnehmer und Beamte in Bayern gesünder als im übrigen Deutschland. So wird nur ein durchschnittlicher Krankenstand von 3,9 Prozent (Bund: 4,4 Prozent) verzeichnet.




Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterHier gehts zur kompletten News-Übersicht 2012



















Suche